Bunter Hohlzahn

Galeopsis speciosa L.

Schwedisch: Hampdån

Norwegisch: Guldå

Fnnisch: Kirjopillike

Englisch: Large-flowered Hemp-Nettle




Name

Der Name "Hohlzahn" bezieht sich auf die Form der langröhrigen Blüte.


Der Name „speciosa“ kommt aus dem Lateinischen speciosus (Anziehung) So sind die Spitzen der Kelchblätter stachlig und bleiben leicht z. B. an der Kleidung hängen, u. a. dadurch verbreiten sich die Früchte an neue Standorte. 

Beschreibung

Der Bunte Hohlzahn ist eine Art der Gattung Hohlzahn, in der Familie der Lamiaceae (Lippenblütengewächse).


Der Bunte Hohlzahn ist eine einjährige, von 50 cm bis einen Meter hohe Pflanze. Innerhalb der Gattung zeichnet sich die Pflanze vor allem durch die bunten Blüten aus. Die Blüte ist zweiseitig symmetrisch. Während der mittlere Lappen der Unterlippe violett, oft auch mit dunkelvioletten Punkten gezeichnet ist, hat der Rest der Blüte eine hellgelbe Farbe. Die röhrigen Blüten sind an die Insektenbestäubung, besonders durch Hummeln angepasst.


Der Stängel ist an den Knoten deutlich verdickt und unter den Knoten steifhaarig. Die glockenartigen Blätter sind gegenständig gestielt und eiförmig bis lanzettlich. Die Blätter sind behaart.


„Die Hohlzähne können auf Grund ihrer fiedernervigen Blätter von den Taubnesseln (Lamium spp.) unterschieden werden, deren Blattspreite handnervig ist. Auch der Blütenaufbau der Gattungen unterscheidet sich voneinander, da die Seitenteile der Unterlippe der Blumenkrone bei den Taubnesseln klein, mit dem Mittelteil vereint sind oder gänzlich fehlen.“[1] 


Der Bunte Hohlzahn blüht von Juni bis Oktober. 

Vorkommen

Der Bunte Hohlzahn wächst in der gemäßigten Zone Europas und West-Asiens in Gebüschen, an Waldrändern und innerhalb von Laubwäldern, an Ufern und Feldern, mit frischen bis wechselnassen, nährstoffreichen, basenreichen Sand-, Lehm- und Niedermoorböden. Die Art ist nur regional häufiger und kann über weite Strecken auch fehlen. 

Textverweise

[1] entnommen aus: Bunter Hohlzahn; in Nature Gate II: http://www.luontoportti.com/suomi/de/kukkakasvit/bunter-hohlzahn (abgerufen am 22.09.14) 

Quellen und weitere  Informationen

Mehr Pflanzen mit gelber oder oranger Blütenfarbe


Aktualisiert am 24. Februar 2015